Bunterführung

Hallo Stadtmensch

Wofür sind all diese Mauern gut?

Naja, sie sind schon recht praktisch. Zum Beispiel kann man Türen und Fenster reinbauen. Oder sein Snowboard daran lehnen oder einen Nagel einschlagen um ein Bild daran zu hängen. Das ist schon toll. Ich würde also gewisse Mauern schon vermissen, wären sie nicht.

Aber draussen in der Stadt? Die graue Einöde. Ist doch Bäh.

Bei uns in Basel gibt’s aber ein paar Wände die sind alles andere als grau. Nicht nur halbgrau sondern richtig bunt! Es sind die Wände der Bunterführung.

Diese wurde von Tarek Abu Hagen gestaltet. Dafür sind Mauern gut!

Schau dir mal Tarek’s Homepage an. Vielleicht hat er auch etwas in deiner Gegend ver-buntert.

https://www.tarekabuhageb.com

 

IMG_2592

Ballon

The Poetry Pony proudly presents

Prime Rhymes:

 

Ein Luftballon am Strassenrand

Die Party ausser Rand und Band

Wo kommt denn die Musik bloss her?

Wie lang ist s’Wochenend schon her?

 

Ein Luftballon am Strassenrand

Die Luft ist feucht, die Nacht bricht an

Dienstag Abend – Samstag Nacht?

Wo hab ich bloss den Tag verbracht?

 

Ein Luftballon am Strassenrand

Poesie mit Waterkant

Wo bin ich heut‘ entlang gerannt?

Ballon, bring mich in’s Nimmerland!

Soft Gum

Don’t you dare!

What did mom tell you?

You should not spid your chewing gum to the ground!

Imangie stepping into it and being drawing like in quick sand.

Now you hear what happen.

How high ?

The Poetry Pony proudly presents

Prime Rhymes:

Is dealing the price of Life
or Life the price of living ?

How high would you jump?

Cheers.

Impulskontrolle

Das Entscheidende ist der IMPULS.

Der IMPULS entscheidet.

Limbo-Dance

Freitag Abend am Rhein.
Bevor es richtig abwärts geht, geht’s erst mal verkehrt herum los. Das erkennst du am Wimpel, weil du ihn nicht siehst. Es scheint sich nichts zu bewegen. Schwebender Stillstand. Stromlinienförmige Verzögerung. Eine Verwirbelung leitet den Limbo-Dance ein. Nach der Überwindung der Engstelle stemmt sich die Konstruktion gegen den Strom. Es sieht elegant aus. Vorne wird hinten, aufwärts wird abwärts. Dann siehst du den Wimpel im Wind flattern und die Passagiere winken.

All das habe ich im Spiegel gesehen.

Wattenpost

The Poetry Pony proudly presents Prime Rhymes!

Auch wenn der Wagen niemals ruht
Der Wind mich mehr bewegen tut
Dem Priel entlang in’s Meer hinein
Das Watt ist gross, der Mensch ist klein

Cheers, Marcus

Ajer Fraid il video

Quist ais il video per la chanzun ajer fraid.

Chi chi sa ingio ch’el es fat survegn ün grappa 😉

 

Ajer fraid

Ajer Fraid

This track is inspired by my wife. It is a song about cold air. Cold air that clears my mind. Cold air that reminds my of my origin.

Listen to the song. Enjoy. Then put your shoes on and go out. Breathe.

 

New halbgrau Logo

Something new hits the net these day.

It’s my new Logo !

Wappen Logo one piece